Erst durch die passenden Topping Crémes und Topping Dekore wird der Milchshake so richtig attraktiv. Denn das Auge isst ja bekanntlich mit. Wir zeigen die Vielfalt auf.

Eine Sünde wert!

Topping Crémes

Einfache Handgriffe zaubern den Look eines Milchshakes aus dem Eiscafé: Das leere Glas mit reichlich Topping Crème in kreisenden Bewegungen verzieren, die Créme etwas am Glas herunterlaufen lassen und anschließend den fertigen Shake ins Glas geben. Einfach und effektvoll!

Hier findest Du alle Topping Crémes
Erdbeer Milchshake
Wild Berry Milkshake von Friends Frappé in einem Glaskrug mit Topping Créme Wild Berry

Einfach stylish

Für Puristen

Manche mögen es ohne Schnickschnack, direkt zum Geschmack. Einfach wie im Bild zwei Topping Crémes in einem Glaskrug sehr punktuell nebeneinander bzw ineinander verlaufen lassen. Dann vorsichtig den fertig gemixten Shake einfüllen. Einfacher, aber auch schicker geht es kaum!

Pimp me up!

Sahne on Top

Machts einfach noch besser: eine Sahnehaube auf dem Milchshake. Sie ist auch die Grundlage für Toppings, die sonst zu schnell durch den Shake sinken.

Artikel zum Thema Sahnehaube
Café Créme Milchshake mit Sahnehaube und Topping Créme Dark Caramel im Glaskrug
Café Créme Milkshake mit Sahnehaube und Nuss-Crunch als Topping

TIPPS FÜR TOPPINGS

Wecke Deine Kreativität:
Nüsse (Wallnuss, Haselnuss, Pecannüsse), Kokosraspeln, Haselnusskrokant und Schokoraspeln sind im Backbereich der meisten Supermärkte erhältlich.

Auch ganz einfach: Cookies, Butterkekse oder Choco Crossies zerbröseln und auf die Sahnehaube streuseln. Wenn´s bunt sein darf, sind zB auch Smarties perfekt. Oder im Sommer klein geschnittene Erdbeerwürfel.

Besonders gut eignen sich herrlich knisternde Rohrzucker auf der Sahnehaube. Probier mal Tonka Rohrzucker!

Hier findest Du kreative Toppings

Jetzt Shoppen